28. Spieltag: Füchse Berlin - Frisch Auf! Göppingen (BL 2017/18)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @ll Vecchio
      Vor 2 Jahren spielte Erik noch bei den Recken
      Wie haben alle hier über Steffen im ersten Jahr hergezogen
      Man muss einen jungen Spieler eine gewisse Eingewöhnungszeit eingestehen
      Oder man macht halt das Geld locker und holt sich ein international erfahrenen KM
      Aber ich sehe uns eher als Talentschmiede
    • Im Tagesspiegel über Fabi:tagesspiegel.de/sport/handball…klarem-sieg/21176916.html
      Trainer-Lob für Fabian Wiede (aus der MoPo):
      Er hebe nicht gern Einzelne hervor, ergänzte er, aber diesmal habe er das bereits zur Halbzeit getan. "Fabi hat eine richtig gute Leistung gezeigt. Er hat die Mannschaft souverän geführt." Weil der 24-jährige Wiede nicht nur selbst gut traf, sich auf seinen schnellen Antritt verließ, sondern häufig seine Mitspieler durch kluge Pässe in beste Torwurfsituationen brachte. "Ich vertraue den anderen, dass sie was draus machen", gab der Linkshänder die Komplimente beschieden weiter, "so macht es doch auch den meisten Spaß, wenn alles so gut klappt." Alles – nicht nur das eigene Spiel. Gäste-Trainer Rolf Brack erkannte: "In den Eins-zu-eins-Situationen war Wiede für uns nicht aufzuhalten."
      Das ist schon fast sowas wie ein Ritterschlag... :thumbsup: Da sieht man, woran das Füchse-SPIEL gekrankt hatte. Jetzt werde auch die solang vernachlässigten Aussen und speziell Kreisläufer wieder in das SPIEL einbezogen.“....Erik Schmidt legte erst klug für Hans Lindberg auf und holte dann einen Siebenmeter raus, den abermals Lindberg sicher verwandelte. – Quelle: berliner-zeitung.de/30021088 ©2018...“
      Damit ist -wenn Fabi es letztendlich auch will und einverstanden ist- die Suche nach einem exzellenten RM bis Simon wieder fit ist, wohl beendet.
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oldie ()