29. Spieltag: THW Kiel - Füchse Berlin (BL 2017/18)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 29. Spieltag: THW Kiel - Füchse Berlin (BL 2017/18)

      Wer gewinnt das Spiel am Donnerstag ? 16
      1.  
        Die Füchse gewinnen deutlich (1) 6%
      2.  
        Die Füchse gewinnen knapp (4) 25%
      3.  
        Das Spiel endet unentschieden (4) 25%
      4.  
        Kiel gewinnt knapp (1) 6%
      5.  
        Kiel gewinnt deutlich (6) 38%
      Allen Verletztensorgen zum Trotz: Die Füchse stehen mit nur 3 Minusunkten Abstand zum Spitzenreiter in der Tabelle immer noch sehr gut da, sie deklassieren den EHF-Pokalsieger Göppingen zuhause mit 14 Toren und sind auch international noch gut dabei. Ein Sieg in Kiel gelang zwar noch nie, aber sollten die Füchse auch in der Ostseehalle über sich hinauswachsen können, dann könnte es sogar in der M-Frage nochmal richtig spannend werden. Im Hinspiel gelang den Füchsen bereits ein Punktgewinn und auch sonst sind die Kieler in dieser Saison deutlich hinter den Erwartugen zurückgeblieben. Wetzlar, Melsungen, Gummersbach, Magdeburg und die Löwen konnten die Zebras bereits einmal zu Fall bringen, Hannover gelang dies sogar schon zweimal. Auch international mussten die Zebras in der Champions League schon einige Niederalgen einstecken, erreichten aber dennoch das Viertelfinale.
      Die Füchse sollten nach dem Sieg gegen Göppingen vor Selbstbewusstsein strotzen und entsprechend in Kiel auftreten. Ich freue mich auf jeden Fall wieder auf das Spiel "vor meiner Haustür" und hoffe, dass viele weitere Auswärtsfahrer mitkommen werden. Wer sich übrigens wundert, warum die Sortierung in der Umfrage falsch ist (normalerweise schreibe ich die Mannschaft mit Heimrecht zuerst auf) - beim letzten Füchsesieg gegen Kiel habe ich diesen Fehler auch gemacht... vielleicht hilft es ja... :D


      29. Spieltag: Donnerstag, der 19.Aoril 2018 - 19:00 Uhr
      THW Kiel - Füchse Berlin

      Homepage des Gegners : thw-provinzial.de/thw/
      Fanforum des Gegners : forum.thw-provinzial.de/index.php

      Spielübertragung :
      Liveticker der HBL
      Liveübertragung bei SKY (kostenpflichtig)

      Spielstätte :
      Sparkassenarena - Europaplatz 1 - Kiel

      Bisherige Bilanz : 4 Siege, 3 Unentschieden, 32 Niederlagen
      21.10.2017 Füchse Berlin - THW Kiel 25:25 (1. BL)
      17.05.2017 THW Kiel - Füchse Berlin 32:28 (1. BL)
      05.10.2016 Füchse Berlin - THW Kiel 18:26 (1. BL)
      27.02.2016 THW Kiel - Füchse Berlin 26:21 (1. BL)
      01.11.2015 Füchse Berlin - THW Kiel 24:27 (1. BL)
      13.03.2015 THW Kiel - Füchse Berlin 32:18 (1. BL)
      11.10.2014 Füchse Berlin - THW Kiel 27:38 (1. BL)
      19.08.2014 THW Kiel - Füchse Berlin 24:18 (Supercup)
      24.05.2014 THW Kiel - Füchse Berlin 37:23 (1. BL)
      08.12.2013 Füchse Berlin - THW Kiel 29:33 (1. BL)
      26.02.2013 THW Kiel - Füchse Berlin 40:33 (1. BL)
      16.09.2012 Füchse Berlin - THW Kiel 26:26 (1. BL)
      26.05.2012 Füchse Berlin - THW Kiel 24:25 (CL Halbfinale/Final Four)
      28.03.2012 THW Kiel - Füchse Berlin 36:28 (1. BL)
      14.12.2011 Füchse Berlin - THW Kiel 28:39 (DHB, Achtelfinale)
      30.10.2011 Füchse Berlin - THW Kiel 32:33 (1. BL)
      02.03.2011 Füchse Berlin - THW Kiel 25:31 (DHB, Viertelfinale)
      13.02.2011 THW Kiel - Füchse Berlin 35:26 (1. BL)
      19.09.2010 Füchse Berlin - THW Kiel 26:23 (1. BL)
      21.04.2010 THW Kiel - Füchse Berlin 35:26 (1. BL)
      10.11.2009 Füchse Berlin - THW Kiel 23:40 (1. BL)
      22.09.2009 THW Kiel - Füchse Berlin 34:26 (DHB, 2. Runde)
      10.04.2009 Füchse Berlin - THW Kiel 25:34 (1. BL)
      14.10.2008 THW Kiel - Füchse Berlin 38:29 (1. BL)
      27.04.2008 Füchse Berlin - THW Kiel 26:27 (1. BL)
      24.11.2007 THW Kiel - Füchse Berlin 34:25 (1. BL)
      31.05.1986 Füchse Berlin - THW Kiel 17:24 (1. BL)
      18.12.1985 THW Kiel - Füchse Berlin 30:22 (1. BL)
      30.03.1985 THW Kiel - Füchse Berlin 29:22 (1. BL)
      27.10.1984 Füchse Berlin - THW Kiel 29:32 (1. BL)
      25.04.1984 THW Kiel - Füchse Berlin 23:15 (1. BL)
      08.02.1984 Füchse Berlin - THW Kiel 17:16 (1. BL)
      18.05.1983 THW Kiel - Füchse Berlin 19:16 (1. BL)
      07.11.1982 Füchse Berlin - THW Kiel 20:19 (1. BL)
      12.06.1982 Füchse Berlin - THW Kiel 22:17 (1. BL)
      19.12.1981 THW Kiel - Füchse Berlin 16:16 (1. BL)
      25.04.1981 THW Kiel - Füchse Berlin 21:16 (DHB, Viertelfinale)
      29.01.1977 THW Kiel - Füchse Berlin 17:13 (1. BL)
      10.10.1976 Füchse Berlin - THW Kiel 10:19 (1. BL)

      Aktuelle Tabelle
      Füchse : Platz 3
      Kiel : Platz 6
    • Tja, ... . 48 Stunden später tritt man bei RK Nexe an. Hängt man sich da volle Kanne in Kiel rein verbrennt Körner, die dann eventuell in Kroatien fehlen und eine Bürde fürs Rückspiel werden könnte?!

      Der THW Kiel steht wieder unter Dampf, das Heimspiel gegen die RNLöwen war schon beeindruckend stark gespielt. Die haben den kaum Luft zum Atmen gelassen, Andy Schmid war entweder von der Rolle oder wurde neutralisiert. Ein Kieler Ausrufezeichen!

      Ich bin gespannt rechne aber mit der obligatorischen Niederlage in Kiel (ist aber auch noch eine tief rote Statistik). Hauptsache die aktuell angeschlagenen Gojun und Mandalinic sind fit/einsatzbereit und keiner verletzt sich!
    • Dem ist nix hinzuzufügen....ich bin eh der Meinung, das Hauptaugenmerk auf den EHF-Cup zu legen....was nicht heissen soll, die Bundesliga wegzuschenken....da versuchen was machbar ist.
      Gegen die Zebras....nun ja...Heine und Petr müssen einen absoluten Sahnetag erwischen....die Abwehr stehen wie ein Fels in der Brandung und vorne müssen die Fehler auf ein absolutes Minimum reduziert werden....dann, ja dann wär wohl was drin....oder der THW hat Donnerstag einen seiner gebrauchten Tage....die Hoffnung stirbt zuletzt....
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Ludwigshafen hat sich massiv über einseitige Schiri Entscheidungen in der schlussphase beschwert, als Kiel etwas abbaute, der Sky Reporter mutmaßte etwas über eine mögliche CL Wildcart für Kiel. Sollte da ein Traditionsverein von außen nochmal gepusht werden?
      Hoffentlich sehen wir ein faires Schiri Gespann, sonst fürchte ich um Petkos Blutdruck und dauerhafte Anwesenheit an der Seitenlinie. Aber zunächst muss eine gute Leistung der füchse her, was schwer genug wird in Kiel. Aber das Team hat uns ja gerade zuletzt in schwieriger Situation positiv überrascht. Warum nicht an das Unglaubliche glauben?
    • @Friedi
      Danke, ich hab's oben korrigiert... da war wohl der Wunsch der Vater des Gedanken ;)

      Ich glaub immer noch an einen Sieg in der Ostseehalle... irgendwann sind wir da doch auch mal dran, oder ? ... Wenn selbst Wetzlar dort was holen kann... :)
    • Das ist das große Manko -wie so oft - die vielen Fehlversuche.und techn. Fehler..sowas wird von Kiel gnadenlos bestraft....nach gutem Beginn mit 2-Tore-Führung (erste 15 min) geht es jetzt in die erwartete und befürchtete Richtung.... 7:12 nach kapp 25 min. :(
      Halbzeit: 8:15. Ganz schön happig....Angriff prakt. nicht vorhanden. Wurfquote: 8 von 18....Dazu noch vier Steals vom THW und zwei techn. Fehler...Von Steffen bisher Null....
      Also abhaken und auf Nexe konzentrieren...
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • So langsam wird es blamabel...Nach 40 Minuten erst 10 Tore. Eas mich besonders ärgert, lt. dem Ticker gehen mindestens die Hälfte der Fehlversuche NEBEN das Tor. Na ja, und den Rest fischt der Landin weg. Nervig ist nur, das immer die Füchse gegen Kiel regelrecht baden gehen. Nach 45 Minuten -10. Heute spielen die Füchse so, wie Göppingen am Sonntag in der MSH.
      Edit:
      Ende 25:20 für den THW. Zweite HZ 12:10 gewonnen. Wär der Blackout in der ersten mit den vielen Fehlern nich gewesen....es war heute mehr drin. Aber diese Schwankungen werden die Füchse wohl nicht mehr los...
      Torschützen:
      Fabi 4/7; Hansi 3/6; Bjarki 3/6; Zacke 2/3; Steffen 2/4; Kevin 2/5; Oliver 1/1; Christoph 1/1; Johan 1/2; Erik 1/5; Jakov und Drago je 0/1.
      Macht in Summe 20 Fehlwürfe.....THW hat 16....
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Das ist dann wohl so....kann mich nich erinnern, das die Füchse schon mal dermaßen von der Verletzungssuche heimgesucht wurden. Zur Zeit fehlt mit Paul, Marko, Stipe und nun Zacke?? fast eine komplette Reihe... :kotz:
      Ist unverständlich, warum in der Schlußminute -wo das Spiel gelaufen war- ein Spieler, in diesem Fall Zacke, so gefoult wird,das eine Verletzung billigend in Kauf genommen wird. :wand: :wand:
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Ergebnis eigentlich egal. WAS IST MIT ZACKE? Ist jetzt wichtig.
      Nach den Vorzeichen ein erwartbarer Ausgang, da hat der Beginn schon sehr positiv überrascht. Leider hat Erik in 3 Aktionen alle Hoffnungen zerstört. Danach gings bergab. Eigentlich sollte man in einer Teamsportart Niederlagen nicht an einzelnen festmachen, aber seine Misslungenen Aktionen waren der Knackpunkt.
      Schade auch, dass in den Spielen gegen die Top 3 Steffen kaum mal sein Potential abrufen kann. Vielleicht können wir Kiel ja im nächsten Jahr mit voller Kapelle mal schlagen.
      Jetzt Daumen gehalten für Samstag und für Zacke.
    • didi schrieb:

      Fuchs_9 schrieb:

      wo würde er denn gefoult :kratz: für mich ein stürmerfoul und dann ist er blöd aufgekommen..
      Foul war es für mich keiner - ein blöder Zusammenprall.Ist aber jetzt auch egal ;( ;( ;(
      Steht im Spielbericht auf Handballworld und im Bericht auf der Füchse-HP das es ein Foul war.
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Heute zeigte sich leider, dass es eben nicht egal ist, wenn etliche Spieler verletzt sind. Bei der offensiven Deckung kam von Steffen und Oliver leider nichts....weil sie zu schwach im eins gegen eins sind. Da muss man schon mal einen Zweikampf gewinnen mit einem Wackler. Nur Fabi hat da Betrieb gemacht. Hier wäre ein Paul Drux Gold wert gewesen. Und dann die drei Fehlwürfe von Erik völlig frei stehend, das ist einfach ärgerlich. Ich sehe es auch so, das war der Knackpunkt. Danach war der Glaube irgendwie weg.

      Erst als die Umstellung von Kiel in der zweiten Hz auf 6-0 kam, kamen wir besser zurecht.

      Unter dem Strich verlieren wir - mal wieder - ein Spitzenspiel. Angesichts der Verletzten aber kein Wunder und auch erwartbar wie ich finde. Die Meisterschaft ist weg, aber bei diesem Verletzungspech ist eben nicht mehr drin. Allen angeschlagenen und verletzten Spielern gute Besserung.
    • Oldie schrieb:

      didi schrieb:

      Fuchs_9 schrieb:

      wo würde er denn gefoult :kratz: für mich ein stürmerfoul und dann ist er blöd aufgekommen..
      Foul war es für mich keiner - ein blöder Zusammenprall.Ist aber jetzt auch egal ;( ;( ;(
      Steht im Spielbericht auf Handballworld und im Bericht auf der Füchse-HP das es ein Foul war.
      Vielleicht solltest Du mal anfangen, Dir die Spiele entweder in der Halle oder im TV anzuschauen, bevor Du hier loslegst.
    • Il Vecchio schrieb:

      Schmidt zerstört mal wieder unser Spiel und unsere Chancen
      Aha, da ist er wieder, der Beißreflex.

      Schmidt hat sicherlich auch nicht wenig Aktien an der gestrigen Niederlage, aber Deiner Meinung nach ist er wohl auch daran Schuld, dass sich die linke Abwehrseite dreimal nacheinander von Weinhold vernaschen lässt, dass der Rückraum in drei Minuten genauso oft Duvnjak anspielt und Hauptschuld hat Schmidt natürlich an der unterirdischen Wurfquote unserer Außen.

      Ich frage mich ja seit geraumer Zeit, was der Schmidt Dir getan hat? Nicht richtig abgeklatscht? Trikot nicht geschenkt?

      Bis auf Wiede und mit Abstrichen Heinevetter haben doch gestern alle unter ihren Möglichkeiten gespielt, dass ist Dir aber scheinbar entgangen?
    • Sorry Wiesbadener, was ist Dir denn für 'ne Laus über die Leber gelaufen?? Ich lege nich los. Ich hatte nur aus den entsprechenden Medien zitiert.
      (P.S. bei Heimspielen bin ich reichlich in der Halle....Auswärts kann ich aus privaten Gründen so gut wie nicht. Und Bezahlfernsehen in der aktuellen Form mache ich nicht. )
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.