21. Spieltag (Nachholspiel): Füchse Berlin- Rhein-Neckar Löwen (BL 2017/18)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 21. Spieltag (Nachholspiel): Füchse Berlin- Rhein-Neckar Löwen (BL 2017/18)

      Wer gewinnt das Spiel am Sonntag ? 16
      1.  
        Die Füchse gewinnen deutlich (2) 13%
      2.  
        Die Füchse gewinnen knapp (3) 19%
      3.  
        Das Spiel endet unentschieden (2) 13%
      4.  
        Kronau/Östringen gewinnt knapp (3) 19%
      5.  
        Kronau/Östringen gewinnt deutlich (6) 38%
      Die Füchse bleiben oben dran und haben einmal mehr die Chance zu zeigen, ob sie auch in der Lage sind, mit einem der Top-Teams mitzuhalten. Im Hinspiel fehlte den Füchsen noch ein Punkt zum Herbstmeistertitel, aber das Ergebnis von 23:37 war dann doch mehr als nur ernüchternd. Wer soll diese Löwen noch stoppen? Flensburg, Melsungen, Göppingen und Kiel haben es in dieser Saison bereits geschafft... Aber angesichts von vier Punkten Vorsprung auf Platz 2 dürfte bei den Löwen eigentlich nichts mehr anbrennen auf dem Weg zur dritten Meisterschaft in Folge. Für die Füchse wäre ein Heimsieg sicherlich ein unerwarteter Punkteregen, den man gerne mitnehmen würde. Und trotz der Hinspielklatsche sieht die Statistik eigentlich gar nicht so schlecht aus. Die letzte Niederlage zuhause gegen die Löwen liegt nun schon knapp vier Jahre zurück.
      Jeder Punkt zählt auf dem Weg zu Platz 3... für Platz 2 müssten die Flensburger noch einmal patzen, was angesichts des relativ leichten Restprogramms nicht mehr passieren dürfte. Also schnappen wir uns die Punkte und bringen die Löwen im Fuchsbau erneut ins Straucheln... :fux5:



      21. Spieltag (Nachholspiel): Sonntag, den 13. Mai 2018, 15:00 Uhr
      Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen

      Homepage des Gegners : rhein-neckar-loewen.de/
      Fanforum des Gegners : baden-lions.de/

      Spielübertragung :
      Liveübertragung SKY (kostenpflichtig)
      Liveticker der HBL

      Spielstätte :
      Max Schmeling Halle,Am Falkplatz,10437 Berlin - Prenzlauer Berg

      Bisherige Bilanz : 5 Siege - 3 Unentschieden - 14 Niederlagen
      14.12.2017 Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin 37:23 (1. BL)
      05.03.2017 Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen 30:30 (1. BL)
      20.11.2016 Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin 30:25 (1. BL)
      08.05.2016 Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen 24:20 (1. BL)
      24.11.2015 Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin 28:26 (1. BL)
      28.10.2015 Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin 29:23 (DHB, Achtelfinale)
      26.05.2015 Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin 34:21 (1. BL)
      14.12.2014 Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen 20:30 (1. BL)
      08.03.2014 Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin 31:27 (1. BL)
      06.10.2013 Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen 21:21 (1. BL)
      30.04.2013 Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen 32:26 (1. BL)
      17.11.2012 Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin 25:23 (1. BL)
      02.05.2012 Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin 31:29 (1. BL)
      29.11.2011 Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen 35:28 (1. BL)
      22.03.2011 Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin 33:32 (1. BL)
      24.10.2010 Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen 28:28 (1. BL)
      23.05.2010 Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin 26:33 (1. BL)
      20.12.2009 Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen 33:28 (1. BL)
      12.02.2009 Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin 29:25 (1. BL)
      10.09.2008 Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen 24:32 (1. BL)
      20.02.2008 Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin 40:35 (1. BL)
      30.09.2007 Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen 17:31 (1. BL)

      Aktuelle Tabelle
      Rhein-Neckar Löwen : Platz 1
      Füchse : Platz 4
    • Füchse - Löwen.................. 12:11 zur Halbzeit

      Die Füchse heute mit einem sensationell guten Heinevetter im Tor hinten. Den 11:7-Vorsprung können sie trotzdem nicht in die Pause retten, weil Appelgreen plötzlich ebenso gut hält...
      Schock bei Fäth - er muss verletzt raus... erste Vermutung : irgendwas mit dem Innenband... ;(

      Fäth im direkten Interview : "Mir ist da jemand gegen das Knie gefallen und es hat geknackt... wir vermuten irgendwas mit dem Innenband..." Nicht gut... gute Besserung ! :(
    • Füchse - Löwen............... 29:23 (12:11)

      Oooooh, wie ist das schöööön !
      :sieg: :sieg: :sieg: :sieg:

      Was machen die bloß ? Immer, wenn man ihnen nichts zutraut, wachsen die Füchse über sich hinaus ! Ein fantastischer Heimsieg gegen konsternierte Löwen - Lindberg macht alle 7m rein - und Heine heute mit sensationellen 19 Paraden !

      Einziger Wermutstropfen: Die Verletzung von Fäth...
    • Wat für ein Hammergeiler Sieg. Endlich mal n Big Point gegen einen "Grosssen" :amuesier: :amuesier: :amuesier: . Konnte dat leider nur im Reisebus auf dem Ticker verfolgen. ...
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Jo, Heine mit Weltklassespiel (lt. Bericht der Handballworld hat er wohl einen großen Teil der Löwen-Bälle GEFANGEN...Höchsstrafe für den bisher hochgelobten Löwen-Angriff....Auch sonst....die Fehlerquote auf ein Minimum reduziert. Sich auch nicht vom zwischenzeitlichen Remis (11:11) nach vier-Tore -Vorsprung verunsichern lassen...eine hammerstarke Vorstellung. Auch von der Verletzung von Steffen sich nicht vom Weg abbringen lassen. Besser geht es nicht.
      P.S. nun aber nicht abheben, schön geerdet bleiben und die nächsten Aufgaben mit dem gleichen Ernst und Einstellung angehen.....sprich: auch gegen Hannover zwei Punkte einfahren....sonst war der Sieg gegen die Löwen nix wert....
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Nun, GEFANGEN hat Heine einen Ball...
      Fantastische Mannschaftsleistung - auf allen Positionen. Es war nicht nur Heine, aber er natürlich am spektakulärsten. :thumbsup:

      Bin gespannt, ob jetzt der Fokus mehr auf die Tabelle gelegt wird und nicht mehr auf den EHF-Cup. :?:
    • Es ist Zeit, mal meinen ganz großen Respekt zu zollen, dieser unserer Füchse-Mannschaft! Absolut phänomenal, was sie seit Wochen zeigen. Grandios. Schlappe 3 Punkte hinter dem wahrscheinlichen Meister. Ich gestehe, das hätte ich nicht für möglich gehalten im Januar.....nach dem Abgang von Nenadic, und mit dieser Anzahl an verletzten Leistungsträgern.

      Wenn man sieht, wie andere Hauptstadtteams so spielen, allen voran Hertha, lustlose Millionäre im letzten Heimspiel, bin ich echt froh, Füchsefan zu sein. Letzten Endes hat tatsächlich der Weggang von Nenadic der Mannschaft ganz gut getan, allen voran Fabi Wiede. Ein unglaublicher Leistungssprung!

      Heute war es eine grandiose Mannschaftsleistung, selten eine so geschlossen gute Truppe gesehen. Angefangen von einem überragenden Heine, bärenstarken und bissigen Zacke, extrem treffsicheren Hans, genialen Fabi und einem nur ins Staunen geratenen Johann Koch hin zu einem Paul Drux, der nach dem Ausfall von Fäth reinkommt, als wäre er nie weg gewesen.

      Sehr traurig war da nur die Verletzung von Steffen Fäth. Es war wohl sein letztes Spiel für uns. Ich denke, er hätte hier auch weiterhin gut reingepasst. Er hatte einen schweren Anfang, wohl auch durch Erlingur. Vielleicht wäre eine spätere Entscheidung anders ausgefallen, aber das ist Spekulatius. DANKE Steffen Fäth schonmal und gute Besserung.

      Und ein letztes Wort: Bitte haltet doch Johann Koch. Es kann doch nicht sein, dass schon wieder so ein Mann gehen muss.
    • Vor Beginn des Spiels stand bei mir und meinen Nachbarn in der MSH die Frage, ob wir mal wieder eine Klatsche kriegen oder nicht. Da aber die Füchse schon schnell ausglichen und super spielten, war es diesmal völlig anders. Und wie oft haben die Füchse dann im Laufe des Spiels ihre "5 Minuten" und dabei alles verdaddelt. Das ging ab der 54 Minute nicht mehr. Umso mehr freue ich mich, dass ich bei einem der besten Spiele heute dabei war. :klatsch: :klatsch:

      Und Koch, es wäre so schade, wenn er geht. Nun ist er angekommen und mal ein KM, der auch Tore macht.
      "Die Max-Schmeling-Halle" ist eine Sporthalle, wo man ein Event machen kann,
      die o2-World hingegen eine Eventhalle, wo man auch Sport machen kann"
      (Bob Hanning, 19.02.09)