33. Spieltag: MT Melsungen - Füchse Berlin (BL 2017/18)

    • 33. Spieltag: MT Melsungen - Füchse Berlin (BL 2017/18)

      Wer gewinnt das Spiel am Sonntag ? 12
      1.  
        Melsungen gewinnt deutlich (2) 17%
      2.  
        Melsungen gewinnt knapp (2) 17%
      3.  
        Das Spiel endet unentschieden (1) 8%
      4.  
        Die Füchse gewinnen knapp (5) 42%
      5.  
        Die Füchse gewinnen deutlich (2) 17%
      Was für dein Saisonfinale! Flensburg 12 Minuspunkte, Löwen 13 Minuspunkte, Füchse 13 Minuspunkte... patzen die Teams vor uns nochmal ? Können die Füchse noch zweimal gewinnen ?
      Was auf jeden Fall feststeht ist: Platz 3 haben wir sicher und damit diese fantastische Leistung zum insgesamt fünften Mal erreicht (Der dritte Platz wurde zuvor in den Jahren 1982, 2011 und 2012 erreicht sowie 1970 in der Nordstaffel der zweigeteilten ersten Liga). Nach unten hin ist also alles abgesichert. Ist noch was nach oben möglich ?
      Flensburg wankte in Minden beachtlich, die Löwen verlieren 5 Punkte aus den letzten drei Spielen. Die Füchse sollten auf jeden Fall versuchen, den Druck auf die anderen Teams aufrecht zu erhatten, auch wenn der Gegner Melsungen heißt, ein Heimspiel hat und zuletzt die Löwen auswärts schlagen konnte. Auch wenn es vermutlich ein Traum bleiben wird - die anderen Mannschaften dürften durchaus nervös sein, die Füchse könnten davon profitieren.
      Melsungen hatte in dieser Saison neben den Sensationssiegen gegen die Löwen (zuhause UND auswärts), gegen Kiel und gegen Megdeburg allerdings auch schon schwache Momente... so verlor man u.a. in Stuttgart. Wetzlar und Leipzig sowie zuhause gegen Hüttenberg. Es wird also eine Wundertüte sein, auf die unser Team treffen wird... hoffentlich ist für uns was Gutes dabei. Der letzte Sieg in Melsungen gelang den Füchsen im Jahr 2013... Zeit, dies mal zu ändern ! :fux5:

      33. Spieltag: Sonntag, der 27. Mai 2018, 12:30 Uhr
      MT Melsungen - Füchse Berlin

      Homepage des Gegners : mt-melsungen.de/
      Fanforum des Gegners : MT Fanclub - Gästebuch

      Spielübertragung :
      Liveübertragung im Fernsehen (SKY, kostenpflichtig)
      Liveticker der HBL

      Spielstätte :
      Rothenbach Halle, Damaschkestrasse 55, 34123 Kassel

      angesetzte Schiedsrichter :
      (noch nicht angesetzt)

      Bisherige Bilanz : 13 Siege, 4 Unentschieden, 5 Niederlagen
      10.12.2017 Füchse Berlin - MT Melsungen 32:29 (1. BL)
      19.04.2017 MT Melsungen - Füchse Berlin 28:28 (1. BL)
      14.12.2016 Füchse Berlin - MT Melsungen 33:31 (1. BL)
      14.02.2016 Füchse Berlin - MT Melsungen 23:24 (1. BL)
      22.08.2015 MT Melsungen - Füchse Berlin 23:20 (1. BL)
      25.03.2015 MT Melsungen - Füchse Berlin 31:24 (1. BL)
      26.10.2014 Füchse Berlin - MT Melsungen 27:24 (1. BL)
      12.04.2014 MT Melsungen - Füchse Berlin 28:30 (DHB, Halbfinale)
      15.12.2013 Füchse Berlin - MT Melsungen 24:22 (1. BL)
      28.08.2013 MT Melsungen - Füchse Berlin 28:23 (1. BL)
      27.03.2013 MT Melsungen - Füchse Berlin 24:30 (1. BL)
      12.09.2012 Füchse Berlin - MT Melsungen 27:27 (1. BL)
      02.06.2012 MT Melsungen - Füchse Berlin 28:28 (1. BL)
      26.12.2011 Füchse Berlin - MT Melsungen 33:21 (1. BL)
      19.02.2011 MT Melsungen - Füchse Berlin 22:22 (1. BL)
      15.09.2010 Füchse Berlin - MT Melsungen 29:23 (1. BL)
      16.05.2010 Füchse Berlin - MT Melsungen 31:25 (1. BL)
      28.11.2009 MT Melsungen - Füchse Berlin 25:31 (1. BL)
      06.06.2009 Füchse Berlin - MT Melsungen 40:33 (1. BL)
      20.12.2008 MT Melsungen - Füchse Berlin 37:39 (1. BL)
      10.02.2008 Füchse Berlin - MT Melsungen 38:34 (1. BL)
      12.09.2007 MT Melsungen - Füchse Berlin 29:28 (1. BL)

      Aktuelle Tabelle
      Füchse : Platz 3
      Melsungen : Platz 7
    • Lt. BZ will Zacke -wenn es irgendwie geht- Sonntag dabei sein: bz-berlin.de/berlin-sport/fuec…gen-nun-die-meisterschale :/
      Wie auch immer, wenn man die (in meinen Augen rein theoretische) Chance auf die CL und mehr waren will, muss das Spiel gewonnen werden. Und dann schauen, was die anderen machen.
      Dazu passt aus der MoPo: morgenpost.de/sport/fuechse/ar…rnduell-um-den-Titel.html
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Melsungen ist jetzt die "ganz" harte Nuss, nach dem Sieg bei den Löwen haben die nochmal die dritte Luft bekommen. Unsere Neuverletzten und das Pogramm der letzten Wochen machen eigentlich einen Sieg bei der MT unmöglich............möchte man glauben, aber wir haben ja in dieser Saison die verrücktesten Spiele erlebt und ein verletzter Fuchs ist doppelt bissig. Also Jungs noch mal die Ars........backen zusammengekniffen......2 Punkte bei der MT und dann drücke ich alle Daumen, Finger und was nicht alles das Flensen und Löwen nochmal verkacken..........oh man das wäre ein Ding......soviel Whisky habe ich gar nicht zu Hause :amuesier: :amuesier:
      "Ich war das Phantom zwischen den Pfosten,der Mann mit dem Superreflex,ich war schneller als das Licht !!!!
    • Wie sagte Petko so schön: Mit jedem Verletzten ist die Mannschaft stärker geworden. Vielleicht hat der Handballgott ja ein Einsehen mit dem Dilemma der Füchse. Ich drücke jedenfalls ganz fest die Daumen :thumbsup:
      Je länger das Spiel dauert, desto weniger Zeit bleibt (Marcel Reif)
    • Na ja, das Spiel steht unter dem Motto: “Alles kann, nix muß!“... ^^

      Ick leg mich mal schon fest nach knapp 15 Minuten. Die Messe ist gesungen, die Jungs sind platt. Paul mit 3Fahrkarten hinter oder über das Tor, usw. Der einzige der noch Körner hat is Heine. Was solls, dritter Platz :thumbsup: . Freuen wir uns auf kommenden Sonntag um die Jungs vor der Sommerpause nochmal zu feiern und den Spielern die uns verlassen, besonders Petr einen tollen Abschied zu bereiten!
      :sieg:
      Edit: Halbzeit aus Füchse-Sicht: 12:15. Na ja, Julius Kühn macht den Unteschied. Von den 15 alleine 8x genetzt. Und unsre restlichen “Trümpfe“ stechen nicht richtig...Paul 1/5, Hansi 4/7, Fabi 4/6, Bjarki 3/3 bisher. Drago 0/2...einige Fehlwürfe zuviel insgesamt. Was solls...
      P.S.Flens tut sich in HZ eins auch schwer gegen TUS Nettelstedt..nur 17:16...
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Melsungen - Füchse.................. 15:12 zur Halbzeit

      Nun ja... nach dem 1:4-Rückstand sind die Füchse zwar immer mal wieder rangekommen, aber konnten den Bock nicht umstoßen... es bleibt eine schwierige Aufgabe...

      Wenn man jedoch bedenkt, dass N-Lübbecke gegen Flensburg zeitweise mit 2 Toren geführt hat, und zur Pause nur mit 16:17 zurückliegt, sollte man sich doch bitte bitte bitte noch einmal ganz stark zusammenreißen und alles geben !
    • Tja, wenn DREI Siebenmeter liegen gelassen werden und noch jede Menge Fehlwürfe...kann es nix werden mit dem “Fünkchen Hoffnung“. Soo bärenstark scheint die MT M heute auch nich zu sein....
      Egal, Flens scheint sich laangsam abzusetzen....
      Edit: 43. Minute 14:20....Nu is der Drops gelutscht. Vorne is heute das Manko, aber die Jungs sind stehend KO. Bin da auch nich sauer oder so....hab es fast erwartet. Also siehe mein Post 6....Kommenden Sonntag wird nochmal gefeiert. :bier: :feier:
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Melsungen - Füchse................. 31:24 (15:12)

      Aus der aufkeimende Traum von der eigenen Meisterschaft, aber wenn man ehrlich ist, hätte ja doch schon einiges passieren müssen... Flensburg macht heute seine Hausaufgaben in Lübbecke (27:24) und auch die Löwen werden gegen Ludwigshafen keine Blöße zeigen - und so kann unser Team am Ende dann doch relativ entspannt in den letzten Spieltag gehen...
    • Ende: 24:31 (aus Füchse-Sicht). Was micht heute gefreut hat, war der Auftritt von Oliver.Blitzsaubere 4/4. Paul war wohl total platt...bei seiner Spielweise kein Wunder....Ansonsten hat “Steineschmeisser“/Julius Kühn den Unterschied gemacht: 12 Buden von 15, top-Wert. Also, dann bis Sonntag zur großen Verabschiede. Und Tücher mitbringen, wegen der Tränen...ob des Karriereendes von Petr..... :angst:
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Füchse beantragen “Wildcard“...https://www.morgenpost.de/sport/fuechse/article214402651/Fuechse-Antrag-fuer-die-Champions-League.html :rolleyes:
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Heute hat sich eigentlich zum ersten Mal das Ende der Fahnenstange aufgrund der Verletzten gezeigt. Der Ausfall von Zacke brachte das fragile Gebilde zum Einsturz und war nicht zu kompensieren. Zum xten Mal hat es Petko mit Drago auf der Mitte versucht und es funktionierte zum xten mal nicht. Ich hätte mit Fabi auf RM und Reißky auf RR gespielt. Egal, es ging nicht mehr und auch hinten hatte man nicht mehr die Kraft, entsprechend gegenzu halten.
      Hut ab aber von der Oli Milde-Leistung. Da war ich ehrlich gesagt richtig erstaunt, Respekt.!!!

      Es ist und bleibt eine super Saison, gerade auch angesichts der unfassbaren Anzahl Verletzter Spieler. Meine Erwartungen waren nach dem Nenadic Abgang viel geringer. Mich freut es am meisten für unseren Petr Stochl, dass er nochmal so eine gute Abschlusssaison bekam - mit einem Titel.
    • Jetzt können die Jungs ganz entspannt sein, die beste Saison, Tabellenplatz 3 und den EHF Cup geholt..........................wer um Himmelswillen ist der THW :D ?
      Wir haben soviel erreicht da sollten sich alle Füchse Verantwortlichen, Spieler und wir Fans freuen. Danke für so eine geile Saison.
      "Ich war das Phantom zwischen den Pfosten,der Mann mit dem Superreflex,ich war schneller als das Licht !!!!