WM 2019 in GER / DK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich war schon etwas über die erste Aufstellung überrascht und dann die lange Einsatzzeit von Strobel mit etlichen technischen Fehlern. Hoffentlich bleibt es nicht bei dieser Aufstellung. Strobel eben zweite Liga. Unsere Außen deutlich verbesserungsfähig, schlechte Quote im internationalen Vergleich.
      Wolf als bester Spieler fand ich daneben. die harmlosen Würfe waren doch keine Aufgabe. Besser für mich eindeutig der koreanische Keeper.
      Unsere Abwehr wird unser Trumpf werden, vorne ist viel Luft nach oben.
      Aber es war eben das erste Spiel.
      Positiv für mich zu hören, wie in den Auszeiten miteinander gesprochen wurde und noch wichtiger, wie zugehört wurde.
    • Noch ein Satz zu den Schiris: mit der roten Karte hatten sie sich auf eine Spielführung festgelegt, die sehr nachteilig für das Spiel wirkte. Kaum vorstellbar beim Spiel gegen Frankreich. Die Linie in der Bundesliga zumindest weitgehend, wäre hier angebracht.
      In der Handballwelt Statistik zum Spiel, hier kleine Auswertung mit meinen unparteiischen Füchse-Fan-Augen und unter dem Aspekt meiner Wunschrückraumreihe:
      Strobel, Weinhold, Böhm, Semper zusammen 110 Minuten auf der Platte - zusammen bei 7 (!) Versuchen 3 Tore. :thumbdown:
      Wiede, Fäth, Drux zusammen 32 Minuten auf der Platte mit 5 von 8.
      Ich kann nur hoffen, dass die drei gegen schwerere Gegener mehr Zeiten bekommen werden.
    • Jepp, wenn die Startsieben jetzt CP's erste Sieben ist, dann kann ich mich auch nur wundern bzw. zweifel an seinem Handballsachverstand.

      So werden wir gegen Frankreich nicht gewinnen. Mal sehen, wie er gegen Brasilien anfängt.
      Jedenfalls hoffe ich, dass gegen den Erzrivalen Frankreich mehr von den Rängen kommt, der 8. Mann war das noch nicht.
    • @Oldie @FuexxeFan3 #Reichmann: Also ich mag ihn auch nicht. Finde aber Kromers Kommentar handball-world.news/o.red.r/news-1-1-25-111182.html wenig aufgeregt und richtig: Schwamm drüber. Was er da publiziert hat ist inhaltlich doch gar nichts Wildes? Und bei der EM war er einer unserer entscheidenden Spieler. Mich stört nur, dass diese Milchbubis (ja, auch Silvio ist jetzt bei Instagram ;) ) jeden Blödsinn in die weite Welt twittern müssen. Und ja, ich bin ein uneingeschränkter Silvio-Fan. Und sein Verhalten nach der EM-Ausbootung war vorbildlich! :thumbsup:
      Und zur Stimmung in der Halle: War lahm. Ich sitze ganz oben auf den billigen Plätzen - da war auch mehr Jungvolk, das ganz fleißig Lärm gemacht hat. Da ist nach unten aber nichts rübergekommen. Schade.

      Und erschreckend: mit welcher Raffgier sich das Volk nach dem Spiel auf die Rewe-Smooties-Flaschen gestürzt hat und diese gleich palettenweise mitgenommen hat. Als wenn es für die nächsten Monate nichts mehr zu trinken geben würde. :wirdnix: :thumbdown: Am Freitag, dem zweiten Tag, war es fast noch schlimmer.
      Und ja, Merchandising fand fast nicht statt, peinlich. Peinlich auch der Sicherheitsdienst, der selbst klein faltbare Leinenbeutel nicht akzeptieren wollte . Die Eröffnungsshow aber fand ich gelungen - fast wie in Köln. ;)
      Und noch was: Diese sogenannte "Fanzone" ist ein einziger Witz.
      Und: Sämtliche Fahrradwege um die Halle sind ZUGEPARKT - da könnte der Bezirk meinetwegen gern die Kasse auffüllen!
      "Nil Satis Nisi Optimum" :cool: (FC Everton)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FritzG () aus folgendem Grund: Ergänzungen nach dem zweiten Tag

    • Friedi schrieb:

      Manchmal verstehe ich Bob Hanning nicht, was sollte dieser Auftritt Er ist doch ein schlaues Kerlchen. Da war die Aufregung doch vorprogrammiert, warum macht er das?
      gmx.net/magazine/sport/handbal…-pressekonferenz-33508998
      Hier gibt es zwei "Aufreger":

      1. der Versace-Pullover: gefällt mir auch nicht und war meiner Meinung nach dem Anlass der PK nicht angemessen. Bob war ja dort immerhin als DHB-Vize.

      2. die Preis-Diskussion: Ob das Teil nun 500 oder 1.000 Euro gekostet hat, ist doch völlig schnuppe und hat nichts mit der "Bodenständigkeit" der Füchse zu tun! Kein Mensch hätte sich aufgeregt, wenn Bob einen feinen Anzug für 3.000 oder mehr Euro getragen hätte.
    • Volle Zustimmung, Hansi! Ich weiß nicht, warum einige Medien so eine Mücke zum Elefanten aufblähen. Ist NICHT vergleichbar mit dem, was Ribery gepostet hat, insofern ist der Bezug zu diesem jetzt plötzkich verletztem Bayern-Spieler Unsinn. Geschickt war es von Bob natürlich nicht gerade.
      "Nil Satis Nisi Optimum" :cool: (FC Everton)
    • Erstmal: toll, dass wir die WM im ör TV sehen können, sofern man keine Karten hat. Gestern ARD Kommentar leider ganz schwach: keine Emotionen, wenig Hintergrund, immer bissel spät. Und Bauer leider auch so, kaum präsent, null interessante Kommentare, Fehlbesetzung. Dafür ist Smöre richtig gut, schade, dass er nicht kommentiert. Bin mal gespannt, wie es im ZDF mit Plaudertasche Nass läuft.
    • Hinter diesem "geschmackvollen Designerteil" steckt wohl etwas mehr als dass sich Bob im Regal vergriffen oder falsch beraten wurde. Wette verloren oder Provokation wegen eines uns unbekannten Vorganges oder Signal wegen irgend etwas oder, oder,....Mir sch...egal, aber er hat uns ein Foto fürs Raritätenkabinett ermöglicht.
      Die Diskussion über den Preis ist typisch deutsch, typisch neidbelastet. Die dies kritisieren, sollten denn mal Vorschläge machen, was ein GF wie Bob in der Öffentlichkeit tragen dürfte und zu welchen Kosten. Schon allein dieses Umdrehen der Sichtweise zeigt die gesamte Blödheit dieser "Diskussion".
      Schalter umgedreht und auf morgen gefreut.
      Komme leider nicht über VPN zum livestream; hier in Spanien scheinen die hier zahlreich lebenden Skandinavier das gleiche zu probieren. Aber die Spiele unserer Mannschaft kann ich zum Glück sehen. :klatsch:
    • Und hier is Sportdeutschland.tv total abgestürzt...nix geht mehr.... :wand: das heißt nee, stimmt nicht ganz: die Lidl-werbung läuft.... :cursing
      Ergebnisse:
      Island vs Kroatien 27:31
      Argentinien vs Ungarn 25:25 !!!
      Serbien vs Russland 30:30
      Saudi Arabien vs Österreich 22:29
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Friedi schrieb:

      FritzG schrieb:

      Ich weiß nicht, warum einige Medien so eine Mücke zum Elefanten aufblähen.
      Das mag ja sein. Nur ist es in der heutigen Zeit doch völlig klar, dass sowas kommen wird. Da kannste die Uhr nach stellen. Sollte man als erfahrener Manager einkalkulieren.
      Und da greif ich ein das er doch weiß was kommt wenn man das u.a. vorher kundtut: 'Der Vizechef des DHB muss sich für die ungewöhnliche Auswahl seiner Kleidung Kritik anhören - zumal er zuvor im Interview mit der dpa erklärt hatte, dass der Handball eine "bodenständige und nicht abgehobene Alternative zum Fußball" sein sollte und mit Blick auf den Goldsteak-Skandal um Bayern-Profi Franck Ribéry hinzufügte: „Wir wollen kein goldenes Steak essen, sondern wir wollen nahbar bleiben.“ ' (Ausschnitt aus einem von unzähligen Beiträgen zu dem Thema).

      Er selbst hat die vorhandene Bodenständigkeit betont und kommt dann mit so einem Teil um die Ecke. Das ist mal wieder Wasser auf die Mühlen derer die sagen das Bob sich abhebt bzw bereits abgehoben ist. Leider haben sie recht nach dieser Nummer. Hier ist eindeutig ein Imageschaden entstanden, aber das passt ja aktuell zum Auftritt der Handballer abseits der Platte.
    • Ich sehe es wie Kono.
      Bei so einem exponierten Kleidungsstück (hat er das vielleicht zu Weihnachten bekommen und suchte jetzt nach einer passenden Gelegenheit, es mal anzuziehen ?) hätte ihm klar sein müssen, dass ihm die mangelnde Bodenständigkeit vorgeworfen wird.

      Was soll's - auch Bob macht Fehler... auch wenn er sich die Häme jetzt durch so eine Aktion verdient hat.
    • foerdefuchs schrieb:

      Ich sehe es wie Kono.
      Bei so einem exponierten Kleidungsstück (hat er das vielleicht zu Weihnachten bekommen und suchte jetzt nach einer passenden Gelegenheit, es mal anzuziehen ?) hätte ihm klar sein müssen, dass ihm die mangelnde Bodenständigkeit vorgeworfen wird.

      Was soll's - auch Bob macht Fehler... auch wenn er sich die Häme jetzt durch so eine Aktion verdient hat.
      Ja, so sehe ich das leider (!) auch. Man kann nicht andere kritisieren wegen Abgehobenheit und wenig später bei einem öffentlichen Auftritt selbst mit einem so offensichtlichen Gegenteil daherkommen. Bescheidenheit und Bodenhaftung ist anders. Es ist Wasser auf die Mühlen, die Hanning ohnehin kritisieren. Und auch mir fehlt dafür jedes Verständnis. Einfach nur unfassbar unklug. (Privat sei ihm jeder noch so teure Pulli gegönnt, das ist nicht das Thema.)
    • Nochmal zur "Causa Reichmann": das die Sache von offizieller Seite -und von einigen Spielern- heruntergespielt, ist schon klar. Es soll keine weitere Unruhe oder Ärger jetzt vor den Spielen in die Mannschaft kommen. Die sollen sich auf ihre Aufgaben konzentrieren. Gut so.
      Wie "Mann" damit umgeht, das er -zur Zeit, im Moment- "nur zweite Wahl" ist, zeigt einmal mehr unser Heine: handball-world.news/o.red.r/news-1-1-25-111261.html . Wir wissen alle, wie ehrgeizig er ist, wie gerne ER spielt. Kann man nur sagen: :respekt: :respekt: . So stellt man sich in den Dienst der Mannschaft. Und nicht wie es Herr Reichmann macht....

      Edit:
      Franz Semper fällt wg. Krankheit gegen Brasilien aus: handball-world.news/o.red.r/news-1-1-25-111267.html Gute Besserung!
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Ergebnisse der Nachmittagsspiele:
      Österreich vs Chile: 24:32!! Das ist schon ein Hammer!!
      Russland vs Korea: 34:27 Da sich Korea teuer verkauft!!

      Deutschland vs Brasilien zur HZ 15:8. Klasse Spiel bisher, mit einem grandiosen "bösen" Wölfe im Kasten. Hätte sogar noch höher sein können(müssen??), kurz vor HZ wurden so drei hochkarätige Chancen vergeben. Aber das wär meckern auf hohem Niveau...
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Halbzeit gegen Brasilien: Sehr gutes Spiel und - was mich besonders freut - deutlich bessere Stimmung in der Halle.

      Kleiner Wermuthstropfen: Kein Fuchs scheint erste Wahl zu sein. Weimhold hat aber wirklich gut gespielt. Dafür der ex-Fuchs Fäth überragend. Das ist schon eine echte Waffe. Ich verstehe nicht, warum Fäth in Mannheim nicht besser ins Spiel gebracht wird. Andy bringt wohl lieber Kohlbacher ins Spiel oder geht selbst. Meiner Meinung nach ist Fäth dort verschenkt. Aber gut, er wollte ja dahin.