Bundesliga allgemein, Saison 2019/2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bundesliga allgemein, Saison 2019/2020

      Die Saison hat begonnen! :amuesier:
      Hier die ersten Ergebnisse:
      SC Magdeburg38:26
      (17:12)
      HBW Balingen-W.
      HSG Wetzlar28:32
      (17:15)
      TBV Lemgo Lippe
      HSG Nordhorn-Lingen19:24
      (12:13)
      Bergischer HC



      Unser Bezwinger beim Heidecup verlert zu Hause gegen Lemgo! Überragend waren die beiden Neuzugänge Bobby Schagen (12/3) und Bjarki Mar Elisson (7) auf den Außenpositionen
      Und SCM schlägt Balingen deutlich mit einem überragenden Jannik Green im Tor.
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Unser nächster Gegner HC Erlangen gewinnt gegen Stuttgart 29:24 (14:11)
      weitere Ergebnisse:
      SG Flensburg-H.
      30:27
      (18:14)
      Rhein-Neckar Löwen
      Bergischer HC
      24:24
      (8:11)
      MT Melsungen
      GWD Minden
      21:25
      (12:9)
      SC DHfK Leipzig
      Eulen Ludwigshafen
      25:31
      (10:17)
      HSG Wetzlar
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Kiel steht im Finale des Super Globes gegen Vorjahressieger Barcelona. In diesem Jahr wird der Wettbewerb in Saudi-Arabien ausgetragen...

      Qualifikationsrunde für das Viertelfinale:
      Al Mudhar - New York City....................... 33:13
      Sydney University - THW Kiel.................... 27:41

      Viertelfinale
      RK Vardar - Al Mudhar............... 34:27
      Zamalek SC - THW Kiel.............. 28:32
      Al Wehda - Handebol Taubaté..,... 30:26
      FC Barcelona - Al-Duhail SC........ 38:26

      Halbfinale
      RK Vardar - THW Kiel............... 30:34
      Al Wehda - FC Barcelona.......... 24:34

      Platzierungsspiele - Spiel um Platz 3
      RK Vardar - Al Wehda............... 30:26

      Platzierungsspiele - um Platz 5-10 in zwei Dreiergruppen
      5. Zamalek SC............... 4:0 (+21) - Gruppe B
      6. Handebol Taubate....... 4:0 (+17) - Gruppe A
      7. Al Mudhar................. 2:2 (+3) - Gruppe A
      8. Al-Duhail SC.............. 2:2 (-2) - Gruppe B
      9. New York City THC....... 0:4 (-19) - Gruppe B
      10. Sydney University...... 0:4 (-20) - Gruppe A

      Finale
      THW Kiel - FC Barcelona........... 32:34
    • foerdefuchs schrieb:

      Heide-Cup-Sieger Wetzlar gelingt ein Unentschieden gegen Flensburg... 27:27
      ... und damit ist Flens noch ganz gut bedient, denn das ganze Spiel über haben die Wetzlarer geführt, teilweise mit vier oder fünf Toren... Erst am Ende ging Flensburg in Führung und die Wetzlarer konnten einen 7m in der letzten Sekunde verwandeln... Gejubelt ohne Grenzen haben am Ende die Wetzlarer...
    • Was für eine erste HZ im Spiel SCM-THW mit dem Stand von 18:19. Magdeburg zu Beginn bis Mitte der HZ mit +4 vorne und dann stellt Jicha die Abwehr um....und die Kieler holen Tor um Tor auf um kurz vor HZ in Führung zu gehen. In dem Spiel ist Temmp, Feuer, Pfeffer und knallharte Torwürfe drin. Top.
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Selten eine derartig einseitige Bevorteilung einer Mannshaft gesehen wie heute Magdeburg - gegen Kiel Schrittfehler oder Stürmerfoul, die keine waren bei Kiel - Lagergreen und Bezjnak ständig mit mehr als 4 Schritten usw. Nur peinlich für die Schiris, egal wie das zum Teil hochklassige Spiel ausgehen wird.
    • SCM gewinnt 32:31. Im Endeffekt ist der THW selbst schuld, nachdem sie bei eigener Führung mit so vier Angriffen "Füchse-like" den SCM zu einfachen Kontertoren eingeladen hatten.
      Jo, die ARD, da fällt einem nix mehr ein. :kotz: :wand: :wand:
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Selten eine derartig einseitige Bevorteilung einer Mannshaft gesehen wie heute Magdeburg - gegen Kiel Schrittfehler oder Stürmerfoul, die keine waren bei Kiel - Lagergreen und Bezjnak ständig mit mehr als 4 Schritten usw. Nur peinlich für die Schiris, egal wie das zum Teil hochklassige Spiel ausgehen wird.
      Hasskappe,Neid oder fehlende Fachkompetenz allein die Auslegung bei den progressiven Bestrafungen war alles andere als pro SCM. Schwache Schiedsrichter auf beiden Seiten trifft es wohl eher.
      [/quote]
      Magdeburg ist Handball, Handball ist Magdeburg. So ist das! (J.Abati)
    • Lieber Ja, dein Beitrag zeugt von der mir vorgeworfenen fehlenden Fachkompetenz - die Hasskappe und den Neid vernahm ich mit müdem Lächeln, weil du anscheinend nicht von dieser Ebene runter kommen kannst - Sogar der alte Magdeburg-Kumpel Kertschmar hat mehrere Male seine Verwunderung über die gefällten Entscheidungen und was wichtiger war, die nicht abgepfiffenen Fehler wie oben beschrieben geäußert. Einfach nochmal das Spiel ansehen.
      Natürlich waren auch Fehlentscheidungen gegen M. dabei wie die 2min. gegen Sully statt Chrapowski, dafür wäre der dann aber schneller von der Platte gewesen. Mir hat die Spielweise der Grünen mal wieder sehr gut gefallen, zum Teil meisterschaftswürdig. Dagegen Kiel spielerisch schwächer und mehr von Einzelleistungen lebend.
      Aber halte dich mit diesen dümmlichen Unterstellungen zurück.
    • Zitat: selten eine derartig einseitige Bevorteilung einer Mannschaft gesehen. Zitat Ende. Ich erweitere: vielleicht hast du noch nicht so viele Handballspiele gesehen. Kretzsche ist natürlich ein Gradmesser :amuesier: :sleep: auf welcher Ebene ich stehe, kannst du ganz sicher nicht beurteilen und das "dümmlich" lass ich einfach mal unkommentiert stehen :wand:
      Magdeburg ist Handball, Handball ist Magdeburg. So ist das! (J.Abati)