Mannschaft 2020/2021

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja, mal sehen ob Marian Michalczik in die großen Fußstapfen von Baba Jaszka treten kann. Auf jeden Fall aber eine Top-Verpflichtung. Mein Wunschspieler war zwar Zarabec, aber der scheint ja in Kiel angekommen zu sein.

      Mich würde aber weiter interessieren, was die Krisengespräche ergeben haben, oder soll das jetzt - mal wieder - im Sande verlaufen? Das kann es doch nicht sein.
    • Bob kündigt in der BZ "zwei bis drei" weitere neue Spieler zum Sommer an:

      „Wir haben Spitze gekauft, sehen aber, dass wir nicht spitze sind. Deshalb sind wir in der Phase, wo wir etwas verändern wollen“, begründete Hanning den Schritt. Zwei bis drei neue Spieler sollen im Sommer noch folgen. „Wir schauen bis Dezember. Ich bin gespannt, wie die Mannschaft sich nun präsentiert“, sagte Hanning.


      Quelle: bz-berlin.de/berlin-sport/fuec…t-loest-oldie-petkovic-ab
    • Felix12349 schrieb:

      „Wir haben Spitze gekauft, sehen aber, dass wir nicht spitze sind. Deshalb sind wir in der Phase, wo wir etwas verändern wollen“, begründete Hanning den Schritt. Zwei bis drei neue Spieler sollen im Sommer noch folgen. „Wir schauen bis Dezember. Ich bin gespannt, wie die Mannschaft sich nun präsentiert“, sagte Hanning.
      was so viel heißt wie: Wer sich in den nächsten Spielen nicht auszeichnet, kann gehen... Mal sehen, wie die Mannschaft mit dieser Drohung umgeht...
    • "Wir haben Spitze gekauft" finde ich aber auch eine steile Aussage. Bei Lichte betrachtet hat man mit Müller und Ziemer zwei Spieler geholt, die bei direkten Mitkonkurrenten aussortiert wurden. Und Milosavljev hat schon im Stile von "Spitze" geliefert.

      Ich spekuliere, dass Verstärkung vor allem im Rückraum, auf Linksaußen und vielleicht am Kreis gesucht wird.
      Über Rückraum und Linksaußen wurde hier schon viel gesagt. Ich glaube, dass man auf die "eigenen Leute" nicht so leicht verzichten wird - vielleicht verfährt man mit Freddy Simak und Kevin Struck ähnlich wie mit Christoph Reißky? Unter Beobachtung stehen sicher Mandalinic, Kopljar und Ziemer. Für Müller sehe ich eigentlich keine Zukunft.
      Wie beurteilt ihr denn die Lage am Kreis? Ich bin mir immer nicht so sicher, ob man mit Marie zufrieden sein sollte oder nicht. Und Johan Koch kann sich in letzter Zeit auch wenig auszeichnen.... Wie geht es da weiter?
    • Koch fand ich, hat sich nach Formtief in den letzten Spielen gesteigert, bei leider nur kurzen Einsätzen, leider die Defensivprobleme. Marse ist vorne schwächer als Johan, hinten leider im Mittelblock überfordert. KM müssen defensiv stark sein, eine der wesentlichen Voraussetzungen, Urios in Essen noch nicht so weit - Handlungsbedarf so wie auf LA, unbedingt.

      exilberliner schrieb:

      "Wir haben Spitze gekauft" finde ich aber auch eine steile Aussage. Bei Lichte betrachtet hat man mit Müller und Ziemer zwei Spieler geholt, die bei direkten Mitkonkurrenten aussortiert wurden.
      Spitze eingekauft wirklich steile These, zu den genannten noch die Eigengewächse, Mandalinic stark, aber nur vor seiner Füchse-Zeit, Jacob als entwicklungsfähigen Spieler verpflichtet. Lediglich Milo gehört in die Kategorie, hier kann aber nicht von einem Einkauf aus strategischer Überlegung sprechen.
    • exilberliner schrieb:

      "Wir haben Spitze gekauft" finde ich aber auch eine steile Aussage. ...
      Wie beurteilt ihr denn die Lage am Kreis? Ich bin mir immer nicht so sicher, ob man mit Marie zufrieden sein sollte oder nicht. Und Johan Koch kann sich in letzter Zeit auch wenig auszeichnen.... Wie geht es da weiter?

      Also nach den verlorenen Jahren an KM mit Placebo und Erik finde, dass man nun an KM gut aufgestellt ist. Marsenic ist der felsige Freiblocker und Koch der "fängt und Tor oder 7M" Typ. Ich sehe beide Spieler sehr gerne und finde auch, sie ergänzen sich gut.

      "Spitze gekauft" .... so richtig spitze iSv international usw. wäre IMHO Mandalinic. Als CL goalgetter ist er gekommen, aber - warum auch immer (Anpassung, verletzt, Trainer Ungnade ???) so richtig gezündet hat er nicht, aber auch ihn sehe ich sehr gerne. ich glaube, da steckt in dem Typen noch ganz viel Potential drin.

      "Spitze gekauft" ... kann auch nicht Michael Müller sein. Ok Ex-Nationalspieler, Leader in Melsungen, aber "Spitze" ... .

      Naja und Ziemer ist doch das Bauernopfer, zerrieben zwischen Heinevetter und Milosavlijev. Ziemer und Milosavlijev sollte doch das Duo sein nächste Saison, oder wie!

      Eventuell sind Bobs Aussagen auch nicht ganz wörtlich zu nehmen, weil der neue Trainer Siewert auch Vorstellungen hat, wie er Handball spielen lassen will und Spieler ABC oder XYZ passen nicht in sein Konzept? Also wenn man dem jungen Mann das Vertrauen schenkt als Chefcoach, dann muss ihm auch die Möglichkeit geben JETZT schon am Kader der nächsten Saison mitzufeilen!

      edit: Im Zusammenhang mit Wiedes Aussagen in der MoPo (Spieler müssen sich im Training zeigen) und der Tatsache, dass Mandalinic und Müller wenig bis gar nicht spielen (dürfen, können), liegt mein Geld darauf (ganz wertungsfrei), dass beide gehen werden - sie sind gemeint mit "Spitze gekauft und nicht spitze bekommen".
    • Wird interessant werden...bin gespannt, was da so im Busch ist..
      Meine Einschätzung:
      Tor: Milo ist gesetzt. Als Co evtl. Martin (auf Grund seiner Erfahrung, Alter usw. ähnlich wie bei Stochl/Heine), oder: Fredy Genz von Essen zurück?
      LA: da ist ja Milos Vujovic (Gerücht? oder schon verpflichtet, Handballplanet!) und entwederTim Matthes und Kevin ?
      RL: Paul is gesetzt, würde da auch Stipe gerne weiter sehen....zusätzlich noch Fredy Simak...hat sich (bis auf 7m-Schütze) allerdings noch nicht aufgedrängt....
      RM: Marian und Jacob Holm
      KM: Marse und Johan machen beide einen guten Job, da sehe ich auch keinen Bedarf
      RL: Fabi is auch klar, aber Müller?? Konnte (oder durfte?) bisher noch keine Akzente setzen. Und dann ist da noch Marko...
      RA: Hansi und Zacke sollte klar sein...
      Und dann in der Deckung Jakov...

      Für mich die vakanten Positionen
      Zweiter Keeper, zweiter LA, (für Kevin?)und zweiter RL (für Stipe?) und RR und .ggf. ein neuer Abwehrchef??
      Auslaufen tun die Verträge von Heine, Martin und Marko. Alle anderen haben Verträge bis 2021 oder länger. Trennungen/Auflösungen unvermeidlich....

      Aber am Ende des Tages ist es an Jaron und Kretsche die Mannschaft nach den Vorstellungen vom neuen Coach zusammenzustellen, damit es zu der Spielphilosophie von Siewert am Besten passt. Und da müssen uU auch unpopuläre Maßnahmen getroffen werden. Die sicher nicht jedem gefallen (werden)....
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Felix12349 schrieb:

      Bob kündigt in der BZ "zwei bis drei" weitere neue Spieler zum Sommer an:

      „Wir haben Spitze gekauft, sehen aber, dass wir nicht spitze sind. Deshalb sind wir in der Phase, wo wir etwas verändern wollen“, begründete Hanning den Schritt. Zwei bis drei neue Spieler sollen im Sommer noch folgen. „Wir schauen bis Dezember. Ich bin gespannt, wie die Mannschaft sich nun präsentiert“, sagte Hanning.


      Quelle: bz-berlin.de/berlin-sport/fuec…t-loest-oldie-petkovic-ab
      "Wie sich die Mannschaft nun präsentiert" ? Wieso nun? Das war doch mit der Verpflichtung von Kretzsche und den Aussagen mit zurück in die Spitze klar. Es ist seit Wochen klar und trotzdem spielt die Mannschaft Grütze. Deswegen glaube ich auch, wird sich nichts ändern.
    • Oldie schrieb:

      Für mich die vakanten Positionen
      Zweiter Keeper, zweiter LA, (für Kevin?)und zweiter RL (für Stipe?) und RR und .ggf. ein neuer Abwehrchef??
      Auslaufen tun die Verträge von Heine, Martin und Marko. Alle anderen haben Verträge bis 2021 oder länger. Trennungen/Auflösungen unvermeidlich....
      Auf RR hoffe ich noch darauf, dass Marko wieder gut integriert wird. Jemanden wie ihn können wir als Ergänzung zu Fabi (gerade in der Abwehr) und ja auch zu Zacke, wenn der wieder fit ist und nicht nur RA spielt, gut gebrauchen. Abgesehen davon, dass ich einen Riesenrespekt davor habe, wie er sich zurückgekämpft hat.

      Es wird wohl echt auf Kretzsche und Jaron ankommen, was mit Stipe und Freddy passiert. Ich sähe einen richtigen Shooter immer noch lieber als Ergänzung zu Paul - uns das kann Stipe. Freddy ist moppelig aus der Sommerpause gekommen und hat noch wenig gezeigt. Da liegt eine Ausleihe nahe...

      Dass Vujovic kommen wird, steht anscheinend mehr oder weniger fest. Und es wird wohl Kevin treffen.

      Das Thema Abwehrchef ist interessant: In letzter Zeit weiß ich nicht mehr so genau, was ich von Gojun halten soll. Richtig gut war er für mein Gefühl selten - allerdings immer emotional bei der Sache.
    • Zum Thema Rückraumshooter /Stipe: Was die bewirken können hat ma in den beiden LS gegen Kroatien gesehen: die Kroaten hatten da z.B. mit den beiden Luka's Stepancic und Sebetic die mit Hammerwürfen Wolff und Quenstedt keine Chance gelassen hatten. Und bei uns braucht man über Kühn auch nicht viele Worte verlieren....insofern: Stipe müßte bleiben. Vielleicht blüht er unter Jaron richtig auf und startet voll durch...
      Zu Fredy Simak: nach seiner Verletzung schleppt er offensichtlich etwas zuviel Gewicht mit sich rum. Die Explosivität und Durchschlagskraft fehlt völlig. Insofern schon richtig: Ausleihen....
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Oldie schrieb:

      Zum Thema Rückraumshooter /Stipe: Was die bewirken können hat ma in den beiden LS gegen Kroatien gesehen: die Kroaten hatten da z.B. mit den beiden Luka's Stepancic und Sebetic die mit Hammerwürfen Wolff und Quenstedt keine Chance gelassen hatten. Und bei uns braucht man über Kühn auch nicht viele Worte verlieren....insofern: Stipe müßte bleiben. Vielleicht blüht er unter Jaron richtig auf und startet voll durch...
      Dein Wort in Ketzsche und Jarons Ohr...
    • Die Mannschaft spielt Grütze, ohne Frage, aber brauchen wir deswegen neue Spieler?
      Ich sage nein! Es fehlt nur einer, der aus dem vorhandenen Personal mal wieder eine Einheit und den Mittelblock wieder beweglicher und flexibler macht. Ich will niemanden missen, weil ich noch immer nicht weiß, was sie alle als Mannschaft können. Da hoffe ich auf neue Impulse spätestens wenn Jaron da ist.
      Fredy als Beispiel hat letzte Saison eingeschlagen wie eine Bombe, er kann doch nicht alles verlernt haben, auch Kevin haben wir hier gelobt, jetzt sollen sie weg? Wer soll sie ersetzen? Wieder einer den keiner kennt aus Südeuropa? Schuster bleib bei deinen Leisten.