18. Spieltag: HC Erlangen - Füchse Berlin (BL 2019/20)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 18. Spieltag: HC Erlangen - Füchse Berlin (BL 2019/20)

      Wer gewinnt das Spiel am Sonntag ? 15
      1.  
        Erlangen gewinnt deutlich (0) 0%
      2.  
        Erlangen gewinnt knapp (1) 7%
      3.  
        Das Spiel endet unentschieden (0) 0%
      4.  
        Die Füchse gewinnen knapp (12) 80%
      5.  
        Die Füchse gewinnen deutlich (2) 13%
      180 Minuten sind es noch bis zum Jahresende. Die Hinrunde ist gespielt und die Füchse haben es nach dem holprigen Start noch auf Platz 4 geschafft ! Nun gilt es am Sonntag, Erlangen in Schach zu halten. Das Hinspiel verlief nach einer Leistungssteigerung in der 2. Hälfte durchaus positiv...
      Erlangen hat zuletzt in Hannover nach einer 16:11-Halbzeitführung das Spiel noch aus der Hand gegeben und mit 25:29 verloren. Der letzte größere Erfolg in der Liga war ein 29:29 gegen die Rhein-Neckar Löwen. Und auch Melsungen hatte beim 28:27-Sieg viel zu tun bekommen. Die Füchse nach Siegen gegen Kiel und Wetzlar erstmal wieder oben auf. In der Tabelle wurde Magdeburg überholt und man ist nur noch 4 Punkte hinter dem Platz an der Sonne zurück. Ein großer Wermutstropfen bleibt die Schulter-OP von Fabian Wiede am Ende des Jahres.
      Allen Auswärtsfahrern viel Spaß in Nürnberg beim Weihnachtsmarkt und in der Halle... :fux5:


      18. Spieltag: Sonntag, der 22. Dezember 2019 - 16:00 Uhr
      HC Erlangen - Füchse Berlin

      Homepage des Gegners : hc-erlangen.de/

      Spielübertragung :
      SKY (kostenpflichtig)
      DHB-Liveticker

      Spielstätte :
      Arena Nürnberger Versicherung

      Schiedsrichter :
      Kuttler / Merz


      Bisherige Bilanz : 8 Siege, 2 Unentschieden, 0 Niederlagen
      01.09.2019 Füchse Berlin - HC Erlangen 30:23 (1. BL)
      26.12.2018 Füchse Berlin - HC Erlangen 26:25 (1. BL)
      20.09.2018 HC Erlangen - Füchse Berlin 22:27 (1. BL)
      21.12.2017 HC Erlangen - Füchse Berlin 24:27 (1. BL)
      12.10.2017 Füchse Berlin - HC Erlangen 31:25 (1. BL)
      09.03.2017 HC Erlangen - Füchse Berlin 21:29 (1. BL)
      23.10.2016 Füchse Berlin - HC Erlangen 24:21 (1. BL)
      29.05.2015 HC Erlangen - Füchse Berlin 28:28 (1. BL)
      17.12.2014 HC Erlangen - Füchse Berlin 23:27 (DHB, Achtelfinale)
      14.10.2014 Füchse Berlin - HC Erlangen 26:26 (1. BL)


      Aktuelle Tabelle
      Füchse Berlin : Platz 5
      HC Erlangen : Platz 12
    • Mein Karmabonusheft deutet mir an, dass das eine knappe Niederlage wird in Erlangen.

      Ich weiß nicht, ob es der Infekt war, der einige Spieler dahinraffte unter der Woche, aber die letzten 15min gegen Wetzlars offensive Abwehr offenbarte die große MÜDIGKEIT in Knochen und Kopf (klasse Willensstärke, so dass es reichte auch Dank Maschine Lindberg und Hexer Genz). Die ganz kurze Regenaration zum Sonntag hilft nicht wirklich.

      "Woran arbeiten Sie gerade?"
      "Ich bereite meinen nächsten Irrtum vor!"


      Hoffen wir es mal!
    • Hm, von 8:5-Führung auf 8:9...0:4-Lauf.Dabei Hansi mit zwei Siebenmeter an Katse gescheitert.... :omg:
      Halbzeit 11:13...doch etwas enttäuschend. Da muß in der Zweiten eine deutliche Steigerung her.
      Und dabei liegt Kiel zur Halbzeit ZU HAUSE gegen Wetzlar mit 9:13 hinten und Hannover in Balingen mit 14:15....
      wer mehr als schade, wenn die Füchse heute vergeigen....
      40 Minuten vorbei und Erlangen hält den 3-Tore-Vorsprung...äh, nun sind es 4-Tore...wird heute wohl mal wieder ne Pleite werden....
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • 29:34 verloren.
      gerade die beiden, wo in den letzten Spielen überragend waren, Hansi und Jacob, haben heute einen schwarzen Tag erwischt...
      und die Abwehr...hat man auch schon besser gesehen, um nich zu sagen: desolat. 34 Gegentore in Erlagen...beide Keeper heute auch nix zu fassen bekommen.
      Schade, Chance verpasst, sich oben festzusetzen. Zumal THW wohl zu Hause gegen Wetzlar verliert... :omg:
      Typisch Füchse zur Zeit: gestern hui...heute....aber vielleicht geht jetzt nich mehr.
      Und gegen Leipzig und Stuttgart muss auch erst mal gewonnen werde....keine Selbstläufer.
      Füchse jetzt 6.
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Erlangen - Füchse............... 34:29 (13:11)

      Das verflixte Spiel vor Weihnachten... da verwandeln sich alle Füchse plötzlich in Grinches... grüne Männchen, die ihren Fans das Weihnachtsfest versauen... ;)

      Kiel verliert zuhause gegen Wetzlar... es hätte alles so schön sein können...
    • amusptf schrieb:

      eine erschreckend schwache Vorstellung, in allen Belangen unterlegen, außer Paul hat sich keiner gewehrt.
      Würde gern wissen, was mit Fredy ist, habe ihn eigentlich schon als kommenden Nationalspieler gesehen
      nich ganz richtig: neben Paul war Marse heute richtig stark: 6 von 7...
      Fredy Nationalspieler??? :wirdnix: :wirdnix:
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Friedi schrieb:

      Dormagen grüßt.
      Kono hat neulich schon gesagt: Immer diese doofen Weihnachtsfahrten... Das fing mit Dormagen 2009 an: 32:23 - Niederlage...

      Habe mal geschaut, wer in der Saison 2009/10 in der Mannschaft stand: Nincevic, Strand, Bult, Laen, Jaszka, Löffler, Wilczynski, Heine, Stochl, Richwien, ... Trainer Dagur... Oh mann, wie die Zeit vergeht...
    • Tja, irgenwie nich zu fassen, zu begreifen: da tun die anderen Mannschaften fast alles, leisten Schützenhilfe, damit die Füchse oben noch jede Chance haben. Und was macht die Mannschaft?? Schmeisst das alles weg. Und wer diese Chancen, die ihm praktisch auf dem Silbertablett gereicht werden, nicht wahrnimmt hat sie am Ende des Tages auch nicht verdient.
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Il Vecchio schrieb:

      Fredy hält momentan die 2. Mannschaft am Leben. Damit hat er genug zu tun. Frage mich eh, wozu wir uns eine Zweite leisten bei so wenig Ambitionen und einem Mini—Rumpfkader.
      stimmt nicht. Er hat nicht in der 2. gespielt (die haben heute auch verloren), sondern war mit in Nürnberg...

      Hier der Beweis aus dem Zug nach Nürnberg.

      In den letzten drei Spielen hat er in der 3. Liga 27 Tore gemacht... , also 9 im Schnitt... Klar, dass man in so einen Spieler kein Vertrauen hat...