19. Spieltag: Füchse Berlin - SC DHfK Leipzig (BL 2019/20)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 19. Spieltag: Füchse Berlin - SC DHfK Leipzig (BL 2019/20)

      Wer gewinnt das Spiel am 2. Weihnachtsfeiertag ? 16
      1.  
        Die Füchse gewinnen deutlich (5) 31%
      2.  
        Die Füchse gewinnen knapp (8) 50%
      3.  
        Das Spiel endet unentschieden (0) 0%
      4.  
        Leipzig gewinnt knapp (2) 13%
      5.  
        Leipzig gewinnt deutlich (1) 6%
      Ho ho ho ! ... es weihnachtet sehr im Fuchsbau...
      Am 2. Weihnachtsfeiertage begab es sich aber, dass gespielt werden solle im Fuchsbau... und diese Begegnung war die 19. der Saison und geschah zu der Zeit, als Bob Hanning Manager in Berlin war. Und so machten sich auch auf die Handballer aus Leipzig mit ihrem Trainer, der war André Haber. Und als sie dort ankamen, kam die Zeit da sie Punkte lassen sollten im Fuchsbau. Und so gaben sie die Punkte, wickelten sie in Geschenkpapier ein und überreichten sie den Füchsen, denn sie hatten sonst keine Chance in der Herberge... ;)
      Wir schauen mal, wie sich die Füchse schlagen, die im Hinspiel zum Saisonauftakt überraschend verloren hatten und nun die Gelegenheit zur Wiedergutmachung bekommen... Leipzig findet sich mit 10 Siegen und 8 Niederlagen auf Platz 8 in der Tabelle wieder... positiv hervorzuheben sind die Erfolge in Melsungen (34:31), gegen Hannover (30:27) sowie nur 1-Tore-Niederlagen gegen Kiel, die Löwen und den SC Magdeburg... überraschend kamen die Niederlagen sicherlich zuhause gegen Wetzlar (27:30), in Erlangen (22:25) oder bei den Eulen (27:34). Die tolle Dezemberbilanz der Füchse wurde am letzten Spieltag in Erlangen getrübt, aber noch haben wir ja alle Chancen, die Jahresbilanz noch zu verbessern... :fux5:


      19. Spieltag: Donnerstag, den 26. Dezember 2019 - 18:00 Uhr
      Füchse Berlin - SC DHfK Leipzig

      Homepage des Gegners : scdhfk-handball.de/startseite

      Spielübertragung :
      SKY (kostenpflichtig)
      HBL-Liveticker

      Spielstätte :
      Fuchsbau

      Schiedsrichter :
      Koppl / Regner

      Bisherige Bilanz : 9 Siege, 0 Unentschieden, 3 Niederlagen
      25.08.2019 DHfK Leipzig - Füchse Berlin 24:23 (1. BL)
      28.03.2019 DHfK Leipzig - Füchse Berlin 32:27 (1. BL)
      16.12.2018 Füchse Berlin - DHfK Leipzig 26:23 (1. BL)
      22.02.2018 Füchse Berlin - DHfK Leipzig 24:20 (1. BL)
      05.10.2017 DHfK Leipzig - Füchse Berlin 30:31 (1. BL)
      10.06.2017 DHfK Leipzig - Füchse Berlin 28:32 (1. BL)
      09.11.2016 Füchse Berlin - DHfK Leipzig 29:20 (1. BL)
      22.04.2016 DHfK Leipzig - Füchse Berlin 25:23 (1. BL)
      05.09.2015 Füchse Berlin - DHfK Leipzig 34:27 (1. BL)
      16.08.2015 Füchse Berlin - DHfK Leipzig 26:24 (DHB, 2. Runde)
      04.03.2015 DHfK Leipzig - Füchse Berlin 19:29 (DHB, Viertelfinale)
      19.10.2010 DHfK Leipzig - Füchse Berlin 23:34 (DHB, 3.Runde)

      Tabelle:
      Füchse: Platz 6
      Leipzig: Platz 8
    • In der Morgenpost gelesen, dass Sky Sport News HD die Spiele morgen in der Konferenz
      zeigen. Werd ich mir antun, da ich leider nicht in der Halle sein kann. :thumbsup:

      Schöne Weihnachten auch noch
      Liegst du zurück auf dem "Parkett", find´s der Trainer gar nicht nett :los: gewinnst Du dagegen nen Pokal, wird die Feier ganz fatal :D :hihi: :amuesier: :fux7:
    • Die offizielle Ankündigung von SKY klingt anders. Demnach ist NUR die erste Konferenz (13.30 Uhr) frei empfangbar. Abends wieder nur für Abonnenten ...:handball-world.news/o.red.r/news-1-1-1-121042.html :kratz:
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Fabi80 schrieb:

      Dann einfach auf den TV streamen
      Mal eine Frage an die Experten: Das Erlangen-Spiel war nicht nur vom Ergebnis ärgerlich, auch brach der Stream mehrere Male zusammen, so das ich den Stream 6-8mal neu starten musste. Lag das an Sky, an meinem Smartphone oder an meinem Chromecast zum TV??? Skyticket-Entertaiment lief eigentlich immer ganz gut.
    • (Kann leider nich live dabei sein, aber was man so nebenbei am Ticker verfolgt...)
      Halbzeit: 13:13. Gut angefangen, nach 15 Minuten 9:5. Aber ebenso zum Ende wieder nachgelassen. Bei Martin dürfen sie sich bedanken, bisher mit saustarken 41%, 9 Paraden. Darunter 2 Siebenmeter. Michi Müller mit sauberer Bilanz: 3/3. Aber Paul auch heute wieder mit schwacher Bilanz, 1/3...Aber es muß noch eine Steigerung her,wenn das Spiel gewonnen werden soll.
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Ok, dan schummelt der HBL-Ticker.... ;) , aber wieder vier-Tore-Vorsprung leichtfertig verspielt.

      Update: nach knapp48 Minuten führt Leipzig mit +1, sind in der zweiten HZ permanent in Vorlage. Wenn nicht noch ein Wunder passiert, kommt die nächste Enttäuschung.... :omg:

      Ups, knapp an der nächsten Enttäuschung vorbeigeschrammt...29:28 durch den 7m von Hansi kurz vor Schluss gewonnen. Können sich auch bei Martin bedanken, der den knappen Sieg festgehalten hat. War aber wohl spielerisch keine Offenbarung.... :/
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Füchse - Leipzig.............. 29:28 (13:13)

      Glückwunsch zum Sieg ! :)
      Konnte das Spiel nicht sehen, da ich im Kono beim letzten "Star Wars"-Film war, aber oh je, was für eine Zeitverschwendung - da wäre mir der Handballkrimi lieber gewesen... :)
    • Morgenpost: morgenpost.de/sport/fuechse/ar…e-Sieg-gegen-Leipzig.html
      Schon ds zweite mal, das Martin den Füchsen den Last-Minute (oder last second) Sieg rettet.
      Ich finde, er hätte es verdient, nächste Saison den Backup für Milo zu machen.
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Oldie schrieb:

      Schon ds zweite mal, das Martin den Füchsen den Last-Minute (oder last second) Sieg rettet.
      Ich finde, er hätte es verdient, nächste Saison den Backup für Milo zu machen.
      Danke an Martin, der hat heute mit 14 Paraden mehr als überzeugt, 2 gehaltene 7m... Am Ende der Matchwinner... fast wie Heine und Petr in den besten Zeiten...

      Statement Petko: Ich finde, wir haben heute verdient gewonnen, da wir ein echt gutes Spiel gemacht haben... Da hat er ein anderes Spiel gesehen als ich...
    • jeder der das Spiel live gesehen hat, wird Petko widersprechen!
      Wieder keine Abwehr, vorne ideenlos, mangelhafte Chancenverwertung, abspiel- und technische Fehler. Wir können froh sein, dass Leipzig keinen Deut besser war. Martin hat den entscheidenden Ball gehalten, sah aber oft auch unglücklich aus.
      Ehrlich gesagt, wünsche ich mir die Saison wäre zu Ende, ich hoffe auf einen Neuanfang,
      Sieht man sich aber die Tabelle an, ist noch alles drin, eine konstante Leistung am oberen Niveau wäre mal schön
    • Das kann ich zu 100% so unterschreiben, amusptf!

      Petkos Realitätsverlust wird langsam bizarr...

      Ehrlich gesagt hab ich echte Bedenken, wie es in der Rückrunde ohne Fabi werden soll. Ich sehe keinen, der ihn auch nur annähernd ersetzen könnte. Und an eine Blitzheilung in sechs Wochen glaube ich nicht... X/ :keineahnung:

      Ein positiver Aspekt heute (außer den zwei Punkten): Marko hat angedeutet, dass Jaron Siewert zu Recht Vertrauen in sein Gegenstoßspiel setzt (hat er ja als Grund für die Verlängerung genannt)! :thumbup:
    • amusptf schrieb:

      jeder der das Spiel live gesehen hat, wird Petko widersprechen!
      Wieder keine Abwehr, vorne ideenlos, mangelhafte Chancenverwertung, abspiel- und technische Fehler. Wir können froh sein, dass Leipzig keinen Deut besser war. Martin hat den entscheidenden Ball gehalten, sah aber oft auch unglücklich aus.
      Ehrlich gesagt, wünsche ich mir die Saison wäre zu Ende, ich hoffe auf einen Neuanfang,
      Sieht man sich aber die Tabelle an, ist noch alles drin, eine konstante Leistung am oberen Niveau wäre mal schön
      Auf den Punkt gebracht. Der Abstand zwischen Berlin und Leipzig ist kleiner geworden, was aber nicht nur an der Entwicklung von Leipzig liegt, die Füchse stagnieren, das ist das Problem. Wurde hier aber auch schon von einigen gesagt. Dennoch war es unterm Strich ein tolles Spiel ,weil eben spannend und zT dramatisch. Und sie haben sich ja auch voll reingehauen.
      Was man beim Anstehen am Tresen so diskutierte war auch interessant: wird man Heine noch mal im Füchse-Trikot sehen? Oder geht das malade Knie direkt in den vorgezogenen Wechsel über? Die Glaskugel ist gefragt.