Finanzielle Hilfe von den Fans

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Finanzielle Hilfe von den Fans

      Ich wünsche mir,dass wir Fanclubmitglieder den Füchsen gegenüber schon jetzt auf eine eventuelle Erstattung auf die Dauerkarte für die derzeitige Saison verzichten.
      Ein kleiner Betrag nur.......eine Geste !entsprechende Nachricht an Frank fände ich gut.
      Bleibt gesund !
      Tröte :fux7: :fux7:
    • Bin zwar kein Mitglied, wäre aber natürlich dabei. Hatte gestern schon auf Twitter vorgeschlagen, dass der Verein ja schon sehr bald die DK-Verlängerungen angehen könnte - verbunden mit der Möglichkeit, einen „Soli“ von 50 oder 100 Euro zu zahlen. Für die Förderer kann es ja dann später ein nettes Event oder ein T-Shirt oder was auch immer geben.

      Ich wäre mit 100 dabei. Wenn das 1000 Fans machen würden, wäre das bestimmt hilfreich.

      Vielleicht kann der Fanclub sowas in der Art mal der Geschäftsstelle vorschlagen?
      :fux7:
    • In der jetzigen Phase von den Füchsen Geld für die DK zurückzufordern, wäre mehr als schofelig. :wand: Was kann der Verein für die Virus-Krise :?:
      Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das ein Fanclub-Mitglied auf so einen Gedanken kommt...Und wenn doch, auf solche Mitglieder können wir getrost verzichten. :thumbdown:
      Ich jedenfalls werde NICHT EINEN CENT von den Füchsen fordern.
      Konfuzius sagt:
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Ich finde es nicht gut wenn hier Druck auf andere ausgeübt wird.
      Auch unter den Fans wird es einige geben, die durch diese Pandemie wirtschaftliche Nachteile in Kauf nehmen müssen.
      Es ist vielleicht noch ein Unterschied, ob man einen "Soli" zusätzlich zahlt, oder die bereits bezahlten Karten (EHF-F4) einfach verfallen lässt.
      Aber es muss auch möglich sein das ein "wer kann der kann" gibt ohne andere zu verurteilen.
    • Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Fans dort einen so großen Beitrag zu liefen könnten.
      Die meiste Solidarität ist wohl eher von den Sponsoren zu erhoffen. Dort sind die dicken Gelder.

      Ansonsten bin ich bei didi - wer kann, der kann... ein gutes Zeichen ist es allemal :)
    • Auch für mich und meine Tochter ist es sonnenklar, dass wir kein Geld zurück haben wollen. Ich kann mir jedoch auch Menschen vorstellen, die zur Zeit echt Angst um ihren Job und vor der Zukunft haben. Wenn diese Leute das Geld jetzt wieder haben möchten, habe ich dafür Verständnis.
      Je länger das Spiel dauert, desto weniger Zeit bleibt (Marcel Reif)
    • Ich hatte ja schon vor ner Weile geschrieben, das ich auf gar keinen Fall Kohle zurück haben möchte.
      Der Vorverkauf startet schon jetzt.
      Ich werde für meinen Pa und für mich wie immer zwei Jahreskarten nehmen, selbst wenn die ganze Saison ausfällt.
      Scheiß drauf. Ist halt unser Club.
      Bleibt gesund!
    • Neu

      Hi Didi,
      Ich glaube, das ist ein Missverständnis.
      Ich glaube, keiner hat hier vor auf irgendjemanden Druck zu machen.
      Es ist schon so, wie Du schreibst.
      Es ist immer abhängig von der wirtschaftlichen Situation jedes Einzelnen. Da braucht sich auch niemand für rechtfertigen.
      So Mädels und Jungs, bleibt Gesund